Jahrgang 1936/37 Krofdorf-Gleiberg sorgt für vorweihnachtliche Freude

Viele partizipierten vom Vermögen des Jahrgangs 1936/37 Krofdorf-Gleiberg, überreicht durch seinen Sprecher, Helmut Mattig (5.v.r.)

(Foto: Volker Mattern)

(vm).Die Schul- und Alterskameraden des Jahrgangs 1936/37 Krofdorf haben sich entschieden, die im Rahmen verschiedener Aktivitäten und regelmäßiger Treffen angesparte Summe auf dem Jahrgangskonto, in Höhe von 2.000 €, zum Jahresende aufzulösen. Der Jahrgang wird sich aber weiterhin regelmäßig treffen und bei einer der letzten Zusammenkünfte wurde einvernehmlich festgelegt, die Summe mehreren Begünstigten zu gleichen Teilen zukommen zu lassen. Treffpunkt der Schecküberreichung war die KiTa „Schatzkiste“. Neben dem Gleiberg-Verein, vertreten durch seinen 2. Vorsitzenden, Gerhard Schmidt, gingen je weitere 400 € an den Fördervereine Grundschule Krofdorf-Gleiberg, vertreten durch Caroline Harbach, Förderverein Sozialstation und andere soziale Dienste Wettenberg, vertreten durch Heide Simonis, Förderverein KiTa „Schatzkiste“, vertreten durch Christiane König und Förderverein KiTa „Finkenweg“, vertreten durch Janina Kaul. Die Fördervereine wie auch der Gleiberg-Verein leisteten durch ihr ehrenamtliches Engagement in ihren einzelnen Verantwortungsbereichen eine wertvolle Arbeit, uneigennützig und letztlich stets zugunsten des Allgemeinwohls, sagte Jahrgangssprecher, Helmut Mattig. Vor diesem Hintergrund seien ausschlaggebend für die Auswahl der Spendenempfänger die Überlegungen gewesen, dass die Kinder die Zukunft, kranken und älteren Menschen oftmals auf Hilfe und Unterstützung angewiesen seien und über allem die Burg Gleiberg als Wahrzeichen der Region immer wieder einen wunderbaren Anblick biete. Vom Jahrgang waren bei der Spendenübergabe mit dabei, Helga Fink, Gerda Habermann, Gertrud Mothes, Horst Fuhrmann und Dieter Schmidt sowie von der KiTa Schatzkiste, wo die Spenden übergeben wurde, deren Leiterin, Bärbel Moos.

Diesen Beitrag teilen:
Facebook
WhatsApp
Twitter
Email
Werbung
Aslan_NEU_ab_Nr.24
Werbung
bender_KW3
Werbung
Augenoptik_Gleiberger_Land_KW28
Folgen Sie uns schon?

Social Media

Wöchentlich im Postfach

Newsletter

Verpassen Sie keine relevanten News aus der Region, abonnieren Sie unseren Newsletter.

mich interessieren...